Aktuelle Seite: StartAktivitätenaktuelle AktivitätenAusbildungFeuerwehr-Ersthelfer-Auffrischung durchgeführt

Feuerwehr-Ersthelfer-Auffrischung durchgeführt

04-24-05Am 24.04.2019 abends fand in Bad Kötzting, zeitgleich mit der Kommandantendienstbesprechung, eine Feuerwehr-Ersthelfer-Auffrischung statt.
Zielgruppe waren hauptsächlich die Feuerwehren, die über einen hydraulischen Rettungssatz verfügen. Voraussetzung war natürlich auch der erfolgreiche Abschluss des Feuerwehr-Ersthelferlehrgangs.
18 Teilnehmer fanden sich dazu in im alten Lehrsaal der Feuerwehr Bad Kötzting ein.

Die beiden Ausbilder Andreas Haimerl und Réné Weigl eröffneten die Veranstaltung und teilten die Teilnehmer in zwei Gruppen.
Die eine Gruppe begann in der daneben liegenden Fahrzeughalle mit der Wiederholung der stabilen Seitenlage. Die komplette Vorgehensweise wurde so reell wie möglich beübt. Alle Fragen der Teilnehmer wurden fachmännisch von Herrn Weigl beantwortet.Anschließend kam in der Gruppe noch die Frage des Motorradhelmes auf. Auch die Situation, wie man einen Helm einen Patienten entfernt, wurde ausprobiert und geübt.Als letztes wurde im ersten Teil die richtige Handhabe einer Halskrause besprochen und dann auch geübt. Immer in Zweier-Teams konnte die Halskrause gegenseitig angelegt werden. Nach gut einer Stunde wechselten die beiden Gruppen.
Die Teilnehmer aus der Fahrzeughalle gingen zurück in den Lehrsaal, wo man unschwer bereits die Töne des Defibrillators hören konnte. Für manche noch sehr fremd und angenehm. Der Ausbilder Andreas Haimerl empfing die Teilnehmer und fragte wann man eine Herzdruck-Wiederbelebung durchführt und wann ein Defi zum Einsatz kommt. Da die AED-Prüfung bereits jeder einmal gemacht hatte, sollten dies keine fremden Infos sein. Wieder in Zweier-Teams "durfte" jeder einmal die Übungspuppe reanimieren und beatmen mittelhilfe eines Übungsdefibrillators.
Anschließend suchte sich jeder Teilnehmer aus einem großen Verbandkasten Verbandsmaterial. Die Aufgabe war es an verschiedensten Stellen Druckverbände anzulegen. Herr Haimerl erklärte dabei, worauf es ankommt.
Am Ende des Abends bedankten sich die Teilnehmer bei den beiden erfahrenen Ausbildern und die Kursteilnehmer bekamen von den beiden Teilnahmebestätigungen.

04-24-01  04-24-02  04-24-03   04-24-04

Bericht vom WebTeam-Mitglied Nicole Aschenbrenner, Bilder dankenswerter Weise von Conny Richter

Zum Seitenanfang