Aktuelle Seite: StartAktivitätenaktuelle Aktivitäten

Schulungsveranstaltung zum Thema Messtechnik

Einen überaus interessanten und spannenden Vortrag zum Thema „Moderne Gasmesstechnik im Feuerwehreinsatz“ durften die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Gefahrgut und Umweltschutz der Feuerwehrinspektion Bad Kötzting am 19. Juli erleben.
Als Referent konnte Lothar Eckrich aus Schifferstadt gewonnen werden.


Herr Eckrich ist selbständiger Sicherheitsberater und Repräsentant der Firma Leopold Siegrist GmbH aus Karlsruhe, einem Hersteller von Mess- und Umweltschutztechnik. Da Eckrich selbst auch aktiver Feuerwehrkamerad ist, wusste er das Interesse der Zuhörer mit vielen Praxisbeispielen zu wecken. So war er 19 Jahre lang Leiter verschiedener Standortfeuerwehren der US Army in Deutschland und 27 Jahre Leiter des Gefahrstoffzuges im Rhein-Sieg-Kreis.

Weiterlesen...

Übung der Flughelfergruppe Thürnstein-Schrenkenthal in Pegnitz

An einer Übung am 30. Juni in Pegnitz nahmen 12 Flughelfer der Flughelfergruppe der FF Thürnstein/Schrenkenthal teil.
Bereits um 5 Uhr früh starteten die Kameraden mit dem Mehrzweckfahrzeug, Anhänger und Außenlastbehälter sowie dem TLF der FF Lohberg in Richtung Pegnitz.

Weiterlesen...

Teilnahme beim SFS-Lehrgang Flughelfer-Technik

An dem Lehrgang "Flughelfer-Technik" der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg vom 1. bis 14. Juni nahmen auch Teilnehmer von der Feuerwehr Thürnstein-Schrenkenthal und Lam teil.

Weiterlesen...

Gemeinschaftsübung in Engelshütt

Eine weitere Gemeinschaftsübung im KBM-Bereich Lam richtete am 9. Juni um 19:00 Uhr die FF Engelshütt aus.

Angenommen wurde dabei ein Maschinenbrand in der Werkstatt der Schreinerei "Kiefl" in Engelshütt, bei dem sich noch drei Personen im Gebäude befinden.

Weiterlesen...

Gefahrgutübung in Lam

Am 25. Mai fand in Lam die Abschlussübung zum Lehrgang „Gefährliche Stoffe - Technik“ statt. Der Lehrgang findet alle drei Jahre auf Inspektionsebene statt und umfasst mehr als 40 Unterrichtseinheiten. Die Übung wurde verbunden mit der Frühjahrs-Gemeinschaftsübung des KBM-Bereichs Lam.
Angenommen wurde ein Betriebsunfall mit dem Austritt von Gefahrstoff auf dem Gelände des Getränkehandels Ludwig Lemberger in Lam. In der Übungsannahme hatte ein Staplerfahrer bei der Entladung eines Lkw vor der Abfüllanlage aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über den Gabelstapler verloren. Die Zinken des Staplers waren dabei in zwei 1.000 Liter fassende Behälter mit Reinigungsmittelkonzentraten eingedrungen. Dadurch war ein Teil des ätzenden und brandfördernden Gefahrstoffes ausgetreten.

Weiterlesen...

Gemeinschaftsübung in Wolfersdorf (Gemeinde Zandt)

Die zweite Frühjahrs-Gemeinschaftsübung im KBM-Bereich Miltach wurde am 18. Mai in Wolfersdorf durchgeführt. Der örtliche Kommandant Stefan Kargl hatte dazu das landwirtschaftliche Anwesen der Familie Zisler im Phalweg gewählt. Angenommen wurde ein Schwellbrand mit mehreren vermissten Personen in einer Scheune.

Weiterlesen...

Seite 49 von 54

Zum Seitenanfang