Aktuelle Seite: StartAktivitäten

Erfolgreicher Truppmannlehrgang in Miltach

Am Mittwoch, den 25. April fand der Truppmannlehrgang für den KBM Bereiche Miltach am Abend im Gerätehaus von Miltach seinen offiziellen Abschluss. Ausbilder, Feuerwehrführungskräfte und Lehrgangsteilnehmer waren am Ende sichtlich erfreut, diese 8-wöchige Ausbildungszeit mit einem sehr guten Lehrgangsergebnis abschließen zu können.

Weiterlesen...

Alkleidersammlung wieder ein voller Erfolg

Zwischenzeitlich ist es zur Tradition geworden, dass die Feuerwehren im Landkreis Cham im Turnus von zwei Jahren eine Altkleidersammlung durchführen. So wurde auch der Termin in diesem Jahr bereits vor einigen Wochen bekannt gegeben: am 14. April bitten die Feuerwehren die Bevölkerung um deren Hilfe.
Alte Kleidung stellt für viele nur mehr einen Ballast dar, für andere sind sie ein wertvolles, da weiter nutzbares Gut, für das Firmen sogar bares Geld bezahlen.

Weiterlesen...

Tagesseminar zum Thema "Feuerwehrrecht"

Das sich die Feuerwehrkräfte mit den verschiedensten Problemen beschäftigen müssen, von Bränden über Verkehrsunfällen bis zu den unterschiedlichsten technischen Hilfeleistungen, ist bekannt. Dass aber dabei auch das Thema Recht und Gesetz nie außer Acht gelassen werden darf, da die Feuerwehr sonst juristisch angreifbar wird, erkennt man nicht immer sofort.

Weiterlesen...

Auszeichnungen anläßlich der Frühjahrsdienstversammlung der Feuerwehr-Inspektion

Anlässlich der diesjährigen Dienstversammlung der Feuerwehr-Inspektion Bad Kötzting, am 16. März im Haus des Gastes in Bad Kötzting, konnten wieder einige Feuerwehrkameraden für ihre besonderen Verdienste verschiedene Auszeichnungen entgegennehmen.

Weiterlesen...

Frühjahrsdienstversammlung der Feuerwehr-Inspektion Bad Kötzting

Die alljährliche Dienstversammlung der Feuerwehr-Inspektion Kötzting fand heuer am 6. März wieder im Haus des Gastes in Bad Kötzting statt.

Weiterlesen...

Schulung zum Umgang mit Wärmebildkameras

Wärmebildkameras gehören zu den wertvollsten Innovationen auf dem Feuerwehrsektor in den letzen Jahren. Eine Wärmebildkamera ermöglicht den Einsatzkräften Sicht auch im Dunklen und bei dichtem Rauch. Versuchen zufolge lässt sich die Zeit zum Auffinden von Personen in verrauchten Räumen und Gebäuden um 60-75 % reduzieren. Dies ist gerade beim sehr zeitkritischen Einsätzen zur Personenrettung bei Bränden ein wertvoller Zeitgewinn, der über Leben und Tod entscheiden kann.

Weiterlesen...

Seite 50 von 55

Zum Seitenanfang