Aktuelle Seite: StartEinsätzeaktuelle EinsätzeBrändeBrand eines Holzschuppen in Altrandsberg

Brand eines Holzschuppen in Altrandsberg

Brand eines Holzschuppen in AltrandsbergEin in Brand stehender Holzschuppen, der an ein Wohnhaus angebaut war, beschäftigte am Samstag-Nachmittag zahlreiche Feuerwehren in Altrandsberg (Gemeinde Miltach). Gerade noch rechtzeitig konnte durch einen konzentrierten Einsatz zahlreicher Aktiver ein Übergreifen auf den Überschuss des Hauptgebäudes verhindert werden.


Gegen 14 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle zu dem anfänglich gemeldeten Brand einer Gartenhütte in der Dimension von etwa 5 x 10 Metern neben der Ortsfeuerwehr aus Altrandsberg auch die Kräfte aus Miltach. Die intensive Rauchentwicklung und die erste Erkundung vor Ort ließen den Ortskommandanten Matthias Maier den Entschluss fassen die Alarmstufe zu erhöhen. Insbesondere deshalb, weil die offenen Flammen im Dachstuhlbereich auf das Wohnhaus übergreifen zu drohten. Deshalb wurden die Feuerwehren aus Eismannsberg, Oberndorf, Zandt, Harrling, Wolfersdorf nachalarmiert. Zudem veranlasste Kreisbrandinspektor Andreas Bergbauer auch die Drehleiter der Feuerwehr Bad Kötzting an die Einsatzstelle zu disponieren.

Brand eines Holzschuppen in AltrandsbergDurch einen intensiven Löschangriff schafften es die Einsatzkräfte die Flammen einzudämmen und insbesondere das Übergreifen auf das Wohngebäude als auch auf die ebenfalls angebaute Garage zu verhindern. Zugute kam den Feuerwehrkräften, dass die Zugänglichkeit zu dem Brandobjekt von drei Seiten her möglich war. Um auch letzte Glutnester aufzuspüren, setzten die Atemschutzgeräteträger Wärmebildkameras ein. Zur Absicherung der Einsatzkräfte war ein Rettungswagen des BRK sowie Einsatzleiter Dominik Lommer an der Einsatzstelle. Die Ursache zu dem Brand dürfte darin zu suchen sein, dass heiße Asche in der Mülltonne entsorgt wurde. Der Sachschaden an dem Holzschuppen sowie der Garage wird von der Polizei Bad Kötzting mit etwa 30.000 Euro beziffert. Dies insbesondere nachdem der Dachstuhl des Holzschuppens doch enorm beschädigt wurde auch auch im Bereich der Garage Brandschäden, wenn auch in geringerem Umfang entstanden.

 

 (Bericht von Richard Richter, FF Bad Kötzting / Bilder von WebTeam-Mitglied Michael Weiß)

 

Brand eines Holzschuppen in Altrandsberg Brand eines Holzschuppen in Altrandsberg Brand eines Holzschuppen in Altrandsberg
Brand eines Holzschuppen in Altrandsberg Brand eines Holzschuppen in Altrandsberg Brand eines Holzschuppen in Altrandsberg
Zum Seitenanfang