Aktuelle Seite: StartEinsätzeaktuelle EinsätzeBrände

Wohnhausbrand in Dumpf, Lkr. Regen

Brand Dumpf 2In den Mittagsstunden des 1. Mai 2013 wurde die FF Blaibach neben den Feuerwehren Eismannsberg, Oberndorf, Miltach, Chamerau und Bad Kötzting durch die ILS Regensburg zur nachbarschaftlichen Löschhilfe in den Landkreis Regen alarmiert. Ein Wohnhausbrand forderte die Aktiven.

Weiterlesen...

Rauchaustritt aus Kanalisation in Gehstorf

Bild 11Die Feuerwehren Bad Kötzting und Gehstorf und KBI Stahl wurden am 12.04. gegen 10.20 Uhr vormittag zu einem ungewöhlichen Einsatz nach Gehstorf gerufen. "Rauchaustritt aus Kanalisation" - so die Einsatzmeldung der ILS.
Bein Eintreffen der ersten Kräfte stieg Rauch aus Kanalschächten und den Abflussrohren eines Wohnhaus sowie aus der Kanalentlüftung am Wohnhausdach. Eine Ursache konnte beim ersten Erkunden nicht festgestellt werden. Der Rauchaustritt beschränkte sich auf den Bereich um ein Wohnhaus.

Weiterlesen...

Kaminbrand in Harrling

Am 3. April um 21:18 Uhr alarmierte die Leitstelle Regensburg die Feuerwehren Harrling, Zandt und Altrandsberg zu einem Kaminbrand in Harrling. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde Funkenflug aus dem Kamin festgestellt und die Feuerwehr Zandt begann mit Temperaturmessungen am Heizungsofen, Ofenrohr, Kamin, Deckendurchbrüchen und der Dachdurchführung.

Weiterlesen...

Kellerbrand in Lam

Am Freitagmorgen des 8. März um 6.55 Uhr wurden die Feuerwehren aus Lam, Engelshütt, Thürnstein-Schrenkenthal, Haibühl-Ottenzell, Lohberg, und Arrach zu einem Kellerbrand beim landwirtschaftlichen Anwesen Ginglmühle gerufen.

Beim Eintreffen des Lamer Löschzuges stieg bereits dichter schwarzer Rauch aus einem Kellerschacht, in dem sich die Heizung befand. Die eingesetzten Atemschutzgeräteträger aus Lam und Engelshütt begannen sogleich mit der Erkundung und den Löscharbeiten im Keller. Danach wurde mit einem Überdrucklüfter der Feuerwehr Lam und einem Be- und Entlüftungsgerät der Feuerwehr Arrach der Keller zum größten Teil rauchfrei gemacht.

Weiterlesen...

Zimmerbrand in Thürnhofen (Gemeinde Grafenwiesen)

Am Vormittag des 31. Januar entdeckte die Hauseigentümerin in ihrem Wohnhaus in Thürnhofen eine Rauchentwicklung und stellte einen Brand auf einer Arbeitsfläche in der Küche fest. Sie verständigte die Intetgrierte Leitstelle und bekämpfte den Brand mit einem Handfeuerlöscher. Anschließend verließ sie zusammen mit ihrem kleinen Sohn das Haus.

Weiterlesen...

Heckenbrand in der Silvesternacht in Zandt

01-01-03Einen etwas anderen Start in das neue Jahr hatten die Wehrmänner der FF Zandt zu bewerkstelligen, denn gegen 00.05 Uhr heulten die Sirenen auf. Die Einsatzkräfte wurden zu einem Brand im Bereich Kellerberg alamiert, wobei hier noch nicht klar war ob es sich um einen Gebüsch- oder Pkw-Brand handelte.

Weiterlesen...

Seite 18 von 20

Zum Seitenanfang