Aktuelle Seite: StartEinsätzeaktuelle EinsätzeVerkehrsunfälleVerkehrsunfall mit 3 PKW in Voggenzell - Landkreis Regen

Verkehrsunfall mit 3 PKW in Voggenzell - Landkreis Regen

VU-Voggenzell-1Zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt 3 PKW wurden am 28. Januar 2020 Einsatzkräfte der Feuerwehren Miltach und Oberndorf sowie aus dem Landkreis Regen die Feuerwehren Moosbach und Ruhmannsdorf, die Führungskräfte KBM Konrad Kellner und KBM Thomas Penzkofer aus Viechtach sowie Polizei und Rettungsdienst auf die B85 gerufen.

 

Der Unfall ereignete sich nahezu an der Landkreisgrenze Cham - Regen. Beim Unfall wurden mehrere Personen - darunter auch ein Kleinkind - verletzt, welche durch das Rote Kreuz versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden.

VU-Voggenzell-3Da unter anderem ein mit Gas betriebener PKW am Unfall beteiligt war, wurde für die sichere und umweltschonende Bergung die Bundesstraße B85 komplett für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr Oberndorf sperrte an der Kreuzung B85 bei Oberndorf die Straße ab, die Feuerwehr Ruhmannsdorf auf der B85 Höhe Abzweigung Moosbach. Die Wehren aus Miltach und Moosbach stellten den Brandschutz sicher, leuchteten die Unfallstelle weiträumig aus und unterstützten bei der Reinigung des Straßenabschnittes. 

Nach rund zwei Stunden wurde die Straße durch die Polizei wieder freigegeben und die Sperre konnte aufgehoben werden.

Lobend zu erwähnen sei, dass die landkreisübergreifende Zusammenarbeit der Rettungsorganisationen tadellos funktioniert hat.

Bilder von der FF Miltach, Bericht vom WebTeam der Inspektion Bad Kötzting

VU-Voggenzell-2 VU-Voggenzell-4 VU-Voggenzell-5
Zum Seitenanfang