Aktuelle Seite: StartEinsätzeaktuelle EinsätzeBrand eines Radladers zwischen Bad Kötzting und Wettzell

Brand eines Radladers zwischen Bad Kötzting und Wettzell

08-04-01Zum Brand eines Radladers auf der Staatsstraße 2139 zwischen Bad Kötzting und Wettzell wurden am Nachmittag des Freitag, 03.08.2018 die Feuerwehren aus Arndorf und Bad Kötzting alarmiert.

Kurz nach 17.00 Uhr war bemerkte der Fahrer eines Radladers im Waldstück zwischen Bad Kötzting und Wettzell eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum der Maschine. Infolgedessen stoppte er sofort das Fahrzeug und unternahm, unterstützt von weiteren Ersthelfern, erste Löschversuche mittels Feuerlöscher und Getränkeflaschen. Dadurch konnte die Brandausbreitung auf den Bereich des Motors begrenzt werden.
Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte wurden die Flammen unter Einsatz von Atemschutz und mittels Schaummittel endgültig abgelöscht. Im Anschluss wurde das Fahrzeug abgeschleppt so dass die Straße nach einer circa einstündigen Sperrung wieder freigegeben werden konnte.

(Bericht vom WebTeam-Mitglied Michael Weiß; Bilder von Michael Weiß und Michael Traurig, FF Bad Kötzting)

08-04-02 08-04-03 08-04-04
Zum Seitenanfang